Die Haupttätigkeit des Notars und der Notarin ist die Beurkundung von Rechtsgeschäften jeglicher Art. Dabei ist er/sie zur Unabhängigkeit und Unparteilichkeit verpflichtet.

Beispiele

Grundstücksrecht
(u.a. Grundstücksübertragungen, Grundpfandrecht)

Erbrecht
(u.a. Beurkundungen von Testamenten, Erbverträgen, Erbscheinanträgen)

Familienrecht
(u.a. Vereinbarung bezüglich der Folgen einer Scheidung, Eheverträge, Unterhaltsverpflichtungen, Vorsorgevollmachten)

Gesellschaftsrecht
(u.a. Gründung von GmbHs und Aktiengesellschaften, Umwandlungen, Satzungsänderungen, Handels- und Vereinsregisteranmeldungen)

Diese notariellen Aufgaben werden in unserer Kanzlei wahrgenommen durch

  • Jürgen Krieger, Notar seit 2007,
  • Tanja Schmidt-Torley, Notarin seit 2014,
  • Wolf Kaßmann, Notar a.D. (seit Vollendung des 70. Lebensjahres) ist weiterhin beratend und betreuend in der Kanzlei tätig.
  • Jörg-Henrik Sievers, Notar a.D. (seit Vollendung des 70. Lebensjahres) ist weiterhin beratend und betreuend in der Kanzlei tätig.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Die Aufbereitung und Abwicklung der einzelnen Vorgänge erfolgt durch Frau Barz und Frau Müller.


Karin Barz

Telefon: 02921 3658-14
k.barz@brinkmannundmunde.de


Sandra Müller

Telefon: 02921 3658-22
s.mueller@brinkmannundmunde.de


Sarah Janoschka

Telefon: 02921 3658-22
s.janoschka@brinkmannundmunde.de

Ab 01.03.2017 Elternzeit